Mittelalterliche Heidnische Kuchen

Bild Heidnische Kuchen Rezept
Und versalz es nicht!

Die Heidnischen Kuchen finden sich im „Buoch von guoter Spise“, das auch Würzburger Kochbuch genannt wird. Es ist ein Bestandteil des Hausbuches von Michael De Leone von etwa 1350. Kennengelernt habe ich das Rezept im Seminar „Literatur für den Hausgebrauch“ von Professor Leng aus Würzburg. Hier beschäftigen wir uns mit den deutschsprachigen Texten im Hausbuch von den Liedern Walters von der Vogelweide bis zu eben jenem ältesten deutschen Kochbuch. Wie ihr wisst, bin ich dem Mittelalter sehr zugetan, von darstellerischer Vereinstätigkeit bis regelmäßigen Marktbesuchen in Gewandung. (Ein Bild davon könnt ihr euch am Ende des Rezeptes machen.) Natürlich darf neben der Verkostung von Speis und Trank auch das Ausprobieren von mittelalterlichen Rezepten nicht fehlen! Also habe ich mich für euch an das im Seminar übersetzte und besprochene Rezept für die Heidnischen Kuchen gemacht und eine eigene Variante für euch aufgeschrieben.

Das Rezept lautet wie folgt:
Diz heizzent heidenische kuchen. Man sol nemen einen teyc. und sol (den) dünne breiten. und nim ein gesoten fleisch. und spec gehacket. und epfele. und pfeffer. und eyer dar in. und backe daz. und gibes hin und versirtez niht.

Weiterlesen

Advertisements

Pikante Zwiebel-Käse-Quiche mit Bacon

Bild Zwiebel Quiche
„Wir backen uns die Welt, wie sie uns gefällt!“

Würziger Bacon trifft auf den feinen Geschmack aromatischer Kräuter. Der dünne knusprige Blätterteigboden lädt ein, herzhaft zuzubeißen. Dazu ein köstliches Glas Neuer Wein oder Federweißer und das Mahl ist perfekt! Alternativ bietet sich ein beherzter Griff in den Limonadenbaum an. So lässt sich der dritte deutsche Backtag feiern, wie kein anderer. Weiterlesen

Herzhafte Wildkräuter Pfannkuchen

Bild 2 Wildkräuter Pfannkuchen
Going wild

Gruß aus dem Grünen! Denn im Wald oder Garten lässt sich so mancher Kräuterschatz heben, aus dem herzhafte Pfannkuchen mit dem gewissen Etwas entstehen. Nicht mehr lange, dann ist die Spargelzeit vorbei, also sollte man noch einmal zugreifen und das königliche Gemüse zusammen mit Sauce Hollandaise und Räucherlachs zu den feinen Wildkräuter Pfannkuchen servieren. Weiterlesen

Würstchen im Blätterteigmantel

Bild Würstchen Boot

Alles hat ein Ende, nur die…

Einfach, schnell und lecker! Herzhafte Bockwurst und Blätterteig werden zum geschickten kleinen Snack mit würzigen Zutaten, die jeder zuhause hat. Schneiden, würzen, backen, essen. Direkt aus dem Ofen oder auch für das kalte Buffet ein Klassiker – Würstchen im modernen Schlafrock. Außerdem verrate ich euch, wie ihr die praktische kleine Wurst simpel varriieren könnt: mundgerecht, elegant oder als Mumie verkleidet zum Halloweenfest.

Weiterlesen

Herzhafte Zucchini-Tomaten-Muffins

Bild Tomate Zucchini Muffins

♪ You like to-may-toes and I like to-mah-toes ♫

Diese herzhaften Muffins passen perfekt zum Brunch als langanhaltender Sattmacher durch das Dinkelvollkornmehl. Außerdem sind sie fleischfrei und kommen deshalb als Snack im Sommer trotzdem leicht daher. Man könnte sie natürlich noch mit angebratenen Speckwürfeln garnieren, aber das bleibt jedem selbst überlassen. ^^

Weiterlesen