Mini-Amerikaner: Das falsche Spiegelei

Bild Amerikaner Spiegelei
Ei Ei Ei!

Direkt vor dem Fest habe ich noch ein Rezept für kurzentschlossene Osterhasen, die eiligst noch etwas (nacht)backen möchten. Also hopp hopp! Schnell und simpel gemacht, doch unglaublich lecker! Fluffiger Vanilleteig wird mit fruchtig frischem Zitronenguss zum Minispiegelei und gute-Laune-Boten. Schön klein zum Naschen, sodass sie nicht nur auf einer schönen Platte das Osterfestmahl versüßen können, sondern auch hübsch verpackt im Osternest verschenkt eine Freude bereiten.

Teig
100 g Butter
100 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
3 Eier Größe M
1 Prise Salz
7 EL Milch
250 g Mehl
3 TL Backpulver
1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Zuckerguss
3 Packungen Puderzucker (je 250 g)
ca. 5 EL Zitronensaft
3 EL Milch
gelbes und rotes Lebensmittelfarbpulver (alternativ Orange)

Für ca. 24 Stück

Zubereitung

Zunächst Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Anschließend werden die Eier und das Salz hinzugefügt und gründlich weitergerührt bis alles gut vermengt ist. Mehl und Backpulver mischen, dann mit der Milch und dem Puddingpulver ebenfalls zur Masse geben. Ein Blech mit Backpapier belegen und den Ofen auf 160° Umluft vorheizen. Den Teig nun in einen Spritzbeutel ohne Tülle oder mit einer großen Lochtülle füllen* und 12 esslöffelgroße Klekse mit genügend Abstand auf das Blech geben, denn die Amerikaner gehen noch in die Breite. Auf mittlerer Schiene werden sie ca. 10 Minuten gebacken bis sie goldgelb sind. Ein paar Minuten auf dem Blech lassen, bevor sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter wandern. Mit dem zweiten Blech wird genauso verfahren.

*Tipp: Zum leichteren Einfüllen von Cremes oder Teig in einen Spritzbeutel, diesen mit der Spitze voraus in ein Glas stellen und über den Rand stülpen. So kann außerdem am unteren Ende nichts auf die Arbeitsplatte laufen.
Bild 2 Amerikaner Spiegelei
Für den Zuckerguss eine Packung Puderzucker in einer Schüssel mit etwa drei Esslöffeln Milch und zwei Esslöffeln Zitronensaft verrühren bis ein dickflüssiger, aber nicht zäher Guss entstanden ist. Die Milch sorgt hierbei für ein schöneres Weiß. Nun die Amerikaner umdrehen, sodass die glatte Seite oben ist. (Der nächste Schritt erfordert ein wenig Zeit. Wer es lieber schnell hinter sich bringt, sollte noch ein wenig Milch oder Zitronensaft zum Guss geben und ihn einfach auf die Amerikaner streichen.) Mittig auf den Amerikaner einen Klecks Zuckerguss geben und das Gebäckstück so lange drehen und schräg halten bis die flache Seite vollständig mit weißem Guss bedeckt ist. Zum Trocknen wieder möglichst gerade auf das Kuchengitter legen, damit der Guss nicht davon läuft.
Bild 3 Amerikaner SpiegeleiSind die Osterboten getrocknet, geht es an die gelbe Glasur. Hierfür ca. 200 g Puderzucker mit etwas Zitronensaft verrühren. Dieser Guss sollte zäher sein als der weiße, damit das Eigelb später nicht zerläuft und es einen schönen plastischen Effekt gibt. Ich habe eine Tüte intensives gelbes Lebensmittelfarbpulver und etwas rotes verwendet, um ein Sonnengelb herzustellen. Welche Farbe euer Eidotter letztendlich hat ist Geschmackssache. Stehen die Amerikaner noch gerade und ist der weiße Zuckerguss trocken? Dann kann mit einem Spritzbeutel (ohne Tülle oder mittelgroß und rund) ein kleiner Klecks gelber Zuckerguss aufgesetzt werden. Realistischer wird es, wenn das Eigelb nicht ganz mittig liegt. Nachdem alles getrocknet ist, kann man die Spiegelei-Amerikaner direkt vernaschen oder in einer luftdichten Dose aufbewahren. Frohe Ostern!

Bild 4 Amerikaner Spiegelei

Advertisements

2 Kommentare zu “Mini-Amerikaner: Das falsche Spiegelei

  1. Eine sehr leckere Ostersüßigkeit! Die Ei-Amerikaner locken mit ihrem zuckrigen Gebäckduft die Suchenden zu ihren Verstecken, sodass niemand leer ausgeht. Alte Osterverstecke, die man erst einige Monate später entdeckt, sind nun passé.
    Tipp: Einfach eine Leckerei zu jedem Geschenk dazu legen und das Finden ist garantiert, genauso wie die Freude darüber!

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar zu jeder Uhrzeit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s