Fürchterlich fluffige Baiserknochen

Bild Baiserknochen
IT’S THAT TIME OF THE YEAR

FOR ALL TO FEEL
A FEELING OF DREAD
ON THE NIGHT OF THE DEAD

Schaurig schöne Gestalten schälen sich zur schrecklichsten aller Nächte aus der Gruft, um unter den schlotternden Lebenden zu wandeln. Schauder laufen über den Rücken, wenn Schatten an der Wand paranoide Phantasien beschwören. Herrlich häufen sich die Hoffnungslosen bei Helligkeit und wissen doch, dass sie verloren sind, wenn die Uhr zur Geisterstunde schlägt. Denn dann bricht die Zeit der Nachtbäckerin an… Zu Halloween hat sie extra für euch das Messer gewetzt und anlässlich der Bloggerparade von Netti und Tina etwas ganz besonders Fluffiges aus gezuckertem Eischnee in der Hexenküche zusammengebraut: Knochen aus Baiser (von französisch baiser = Kuss), auch bekannt als Meringe. Ein Rezept mit todsicherer Zuckerschockgarantie! Auch die anderen Beiträge von Bloggern mit ganz besonders viel Herzblut können von Grusel-Make-up über selbstgemachter Dekoration bis zu leckerer Kürbissuppe überzeugen. Weiterlesen

Bratapfelcupcakes mit Zimtfrosting

Bild 1 Bratapfelcupcakes mit Zimtfrosting
Schneeflöckchen, Weißröckchen?

Wer sich in den vergangenen Tagen vor die Tür gequält hat, erlebte eher eine Mischung aus tiefgefrorenen Autoscheiben, einer grauen Wolkendecke und Nebelschwaden wie Vorhängen. Ihr habt auf so einen Winter keine Lust? Ich auch nicht – und deswegen eröffne ich euch einen Blick in die Nachtbäckerei, in der es heute herrlich kühl zugeht, mein Frosting dient aber ganz allein dazu, eure Gaumen zu verführen!
Und wenn ihr mein Rezept nicht nur nach(t)backen, sondern direkt kosten wollt, was ich feines für euch zaubere, dann habt ihr heute und morgen sogar die Gelegenheit dazu: Auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt werde ich meine Cupcakes am Stand der Seniorenhilfe anbieten und würde mich freuen, den ein oder anderen von euch dort begrüßen zu dürfen. Neben den Bratapfel-Cupcakes, zu denen ihr hier mein Rezept findet, dürft ihr auch meine cremigen Erdnussbutter-Cupcakes genießen – und das alles für den guten Zweck. 🙂 Weiterlesen