Rosa Erdbeersahne-Cupcaketraum

Bild Erdbeersahne CupcakeEine süße Verführung

Im Rahmen der Food Wanderpaketaktion ist dieser kleine rosa Cupcaketraum entstanden. Improvisiert schmeckt doch gleich viel besser! Unheimlich erdbeerig durch Joghurt und Tortencreme mit Beerenstückchen, ein bisschen Limettensaft für die Frische und ein Hauch Zimt passend zur Jahreszeit lassen den Stress der Vorweihnachtszeit sofort verfliegen. Zum Mädelsnachmittag oder gar zum Meeting mit der Rockband?

Teig
150 g Butter
1 Ei Größe M
110 g Zucker
½ TL Zimt
150 g Erdbeerjoghurt
125 g Mehl
75 g Speisestärke
½ TL Natron
1 TL Limettensaft

Topping
Tortencreme Erdbeer-Sahne (z.B. Dr. Oetker)
Hierfür: 600 ml kalte Schlagsahne

Dekoration
rosa Muffinpapierförmchen
pinke Cupcakewrapper
weiße Schokolade

Zubereitung

Zunächst Butter, Ei, Zucker und Zimt mischen und den Erdbeerjoghurt mit dem Handrührgerät einrühren. Mehl mit Speisestärke, Natron und Limettensaft separat mischen und ebenfalls hinzufügen. Nun den Backofen auf 180° Umluft vorheizen, ein Muffinblech mit Papierförmchen ausstatten und den homogenen Teig am besten mit einem Eiskugellöffel gleichmäßig in die Förmchen füllen. Nach 15-20 Minuten Backzeit noch etwa 5 Minuten auf einem Kuchengitter parken, bevor sie zum vollständigen Abkühlen aus dem Blech genommen werden können.

Bild 2 Erdbeersahne Cupcake

Die Tortencreme nach Anleitung zubereiten (die Sahne hierbei mit etwas Sahnesteif aufschlagen) und mit einem Spritzbeutel mit großer Sterntülle auf den Cupcakes verteilen. Nun ein bis zwei Stunden kalt stellen und mit weißen Schokoraspeln garnieren.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Rosa Erdbeersahne-Cupcaketraum

  1. Pingback: Food Wanderpaket | Nachtbacken

Ich freue mich über jeden Kommentar zu jeder Uhrzeit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s