Rotwein Cupcakes mit Biss

Bild 3 Biss Twilight Vampir Cupcakes
Biss zum…

Ein dunkler schemenhafter Schatten schleicht sich an… Lange Finger greifen zu und mit einem Biss ist es geschehen. Zart cremiger Teig und zuckrig zimtige Süße gehen eine Komposition ein mit leckerem Frischkäsefrosting. Extravagant im Geschmack und blutrot im Innern wird der Cupcake durch Rotwein. Granatapfelkerne verleihen eine fruchtige Note, bei der selbst Edward die Beherrschung verloren hätte. Zu zart, um zu widerstehen.

Teig
125 g Margarine
120 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier Größe M
125 ml Rotwein
175 g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL ungesüßtes Kakaopulver
1 TL Zimt
75 g Zartbitterschokolade

Topping
40 g Butter
150 g Puderzucker
85 g Doppelrahmfrischkäse
gemahlene Vanille
1 Granatapfel

Dekoration
rote Muffinpapierförmchen
schwarze Muffinmanschetten
rote Zuckerschrifttube

Zubereitung

Zunächst Margarine, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät mischen bis eine homogene Masse entstanden ist, dann Eier und Rotwein hinzufügen. Falls der Wein nicht rot genug färbt, etwas Lebensmittelfarbe beimischen. (Wer keinen Rotwein im Haus hat, kann auch Litschiwein o.ä. verwenden, dann aber gegebenenfalls weniger Zucker hinzufügen.) Nun ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Ofen auf 150° Umluft vorheizen. In einer weiteren Schüssel die trockenen Zutaten vermengen, also Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt. Diese dann nach und nach unter die Margarinemischung rühren. Zuletzt die Schokolade klein hacken und ebenfalls mit der Masse vermengen. Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und auf mittlerer Schiene für ca. 20-25 Minuten backen. Die Stäbchenprobe verrät, ob die kleinen Rotweinkuchen fertig sind. Nach der Backzeit auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Bild 2 Biss Twilight Vampir CupcakesWährenddessen kann das Topping vorbereitet werden. Hierfür die zimmerwarme Butter mit dem Frischkäse cremig rühren und den Puderzucker mit der Vanille hinzufügen. Das Frischkäsefrosting anschließend mindestens 15 Minuten kalt stellen oder bis es gebraucht wird. Nun die Kerne des Granatapfels in einem Sieb gut abtropfen lassen und mit einer großen Sterntülle Hauben auf die Cupcakes spritzen. Jeder kleine Kuchen wird mit zwei Granatapfelkernen garniert. Zuletzt werden die Kerne noch mit roter Zuckerschrift tropfenförmig verziert, um dem Cupcake den letzten Biss zu verpassen.
Bild 1 Biss Twilight Vampir CupcakesTipp: Wer die kleinen Blutsauger ebenfalls zu einem Twilightfilmeabend backt, sollte unbedingt daran denken Glitzer darüber zu streuen! Schwarze Muffinmanschetten verleihen dem Cupcake die klassische Dracula-Eleganz.

Advertisements

2 Kommentare zu “Rotwein Cupcakes mit Biss

  1. Ich kann mit Twilight zwar nix anfangen, aber diese Muffins sehen wirklich super aus, das hört sich alles so lecker an!
    Heißt dein Blog denn nachtbacken, weil du wirklich auch mal nachts backst, oder war das nur ein spontaner Einfall? ;D

    Allerliebst,
    Alexandra von growing-in-self-confidence.blogspot.de

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank, das freut mich sehr! Wir machten in lustiger Runde ein Spiel aus dem Film 😉
      Ja mein Blog heißt deshalb Nachtbacken, weil ich sehr selten bei Tageslicht backe ^^

      Liebe Grüße aus der Nachtbäckerei
      Elli

      Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar zu jeder Uhrzeit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s