Amerikanische Erdnussbutter Cupcakes

Bild Erdnussbutter Cupcakes

„Wanna go nuts with me?“

Ein Muss für jeden Erdnussbutterfan, denn richtig amerikanisch wird es mit diesen Cupcakes! Weicher, nussiger Teig und süß-salziger Geschmack überzeugen in Kombination mit dem verführerischen Topping, bestehend aus Vanillepudding und cremiger Erdnussbutter, welche garniert wird mit leckeren Erdnussstückchen, um somit der absolute Erdnussoverkill zu werden!

Teig
275 g Mehl
3 TL Backpulver
140 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Ei Größe M
125 g Butter
250 ml Buttermilch
1 EL Erdnussbutter cremig

Topping
Vanillepuddingpulver
75 g Zucker
5 EL Milch
350 ml Milch
1-2 EL Zucker extra
200 g cremige Erdnussbutter

Dekoration
rote Papierförmchen
10-20 Erdnüsse

Zubereitung

Zunächst Puddingpulver, Zucker und 5 EL Milch verrühren. Dann 350 ml Milch aufkochen und vom Herd nehmen. Direkt Puddingmischung einrühren und ca. 1 Minute aufkochen. Damit der fertige Pudding keine Haut bekommt, mit ein wenig Zucker bestreuen, dicht verschließen und abkühlen lassen.Bild 2 Erdnussbutter CupcakesDie Papierförmchen in ein Muffinblech setzen und den Backofen auf 150° Umluft vorheizen. Für den Teig Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker mischen, dann separat verquirltes Ei, Butter, Buttermilch und einen EL Erdnussbutter mit dem Handrührgerät verrühren und zur Mehlmischung geben. Alles nur solange vermengen bis eine homogene Masse entstanden ist. Dann wird der Teig gleichmäßig auf alle Förmchen verteilt und die Cupcakes für ca. 20-25 Minuten gebacken. Nach der Stäbchenprobe aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen, bevor sie auf einem Kuchengitter vollständig kalt werden können.
Währenddessen die Erdnüsse knacken und mit dem Mörser zu kleinen Stückchen verarbeiten.
Für das Topping die Erdnussbutter mit dem Handrührgerät rühren bis sie hell wird und den abgekühlten Pudding beimischen. Mit einer großen Sterntülle auf jeden Cupcake Hauben spritzen und sie mit den Erdnüssen garnieren. Mehr zu meiner derzeitigen Erdnussbutterverzückung in meinen Nachtgedanken.Bild 3 Erdnussbutter Cupcakes

Advertisements

8 Kommentare zu “Amerikanische Erdnussbutter Cupcakes

  1. Ich hatte mich auch einmal an Erdnuss-Cupcakes versucht. Die waren dann allerdings eher brotartig und haben ziemlich … ungut geschmeckt.
    Sind deine schön fluffig? Wahrscheinlich schon, wenn sie nicht lecker wären, stünde hier kein Rezept. Aber ich bin paranoid! Sag mir sie sind fluffig, dann versuch ich mich an denen mal!

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Bratapfelcupcakes mit Zimtfrosting | Nachtbacken

Ich freue mich über jeden Kommentar zu jeder Uhrzeit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s