Pikantes Pflaumen Chutney

Bild Pflaumen Chutney

Verführerisches Pflaumengedicht

Fruchtiges Pflaumenchutney mit frischen Gewürzen ist etwas ganz besonderes und gerne gesehen als Mitbringsel zur Grillparty, der Fondueeinladung oder sogar zum Erntedankfest. Die Soße schmeckt sauer-süß-pikant und ist köstlich zu Wildgerichten und Käse, insbesondere Ziegen- und Grillkäse.

Zutaten
500 g Pflaumen
50 g Ingwer
200 g (weiße) Zwiebeln
200 g rote Zwiebeln
2 EL Öl
200 g brauner Zucker
Salz und Cayennepfeffer
200 ml Balsamico
2 Wachholderbeeren
1 Lorbeerblatt
2 Stängel frischen Majoran (ca. 20 cm lang)
2 EL italien. Marsala (alternativ Portwein)
abgeriebene Schale einer halben Orange

Ergibt etwa 1000 ml Chutney

Dekoration
Geschenkband aus Bast, Küchenschnur, Schleifen
kleine Blumen, frische Kräuter, Schildchen zum dranhängen oder hübsche Klebeetiketten

Zubereitung

Pflaumen waschen, entsteinen und achteln. Ingwer und Zwiebeln schälen und beides fein würfeln. Dann werden sie zusammen in einem ausreichend großen Topf im heißen Öl gedünstet. Wenn die Zwiebeln glasig werden, Pflaumen unterrühren und kurz mitdünsten. Dann wird der Zucker hinzugefügt und unter Rühren geschmolzen. Nun mit Salz und Pfeffer abschmecken und Essig, Orangenschale und Marsala beigeben. Wachholderbeeren zerdrücken, das Lorbeerblatt knicken und beides hinzufügen. (Wenn das Blatt getrocknet ist, muss man es nicht knicken.) Bei gelegentlichem Rühren und mittlerer Hitze etwa 40 Minuten einkochen lassen bis es die Konsistenz von Marmelade hat. Dann nochmal testen und gegebenenfalls nachwürzen, wenn nötig. Falls das Chutney zu süß ist, nach Geschmack einen Spritzer Essig zugeben.

Bild 2 Pflaumen ChutneyDie sterilisierten* Gläser am besten wärmen, damit sie beim Einfüllen nicht zerspringen. Mit einem Trichter das kochendheiße Chutney in die Gläser füllen, hierbei möglichst randvoll machen. Die Gläser verschließen und direkt auf den Kopf stellen, damit ein Vakuum entsteht, dadurch werden sie länger haltbar. Nach einigen Minuten können die Gläser wieder umgedreht und verziert werden. (Chutney nach dem Öffnen kühl aufbewahren.)
Bild 3 Pflaumen Chutney

*Gläser sterilisieren:
Die gespülten Marmeladengläser mit samt ihren Schraubdeckeln in einen großen Topf mit kochendem Wasser geben und etwa 10 Minuten darin tümpeln und köcheln lassen. Danach auf ein Küchentuch stellen und nicht abtrocknen, sondern abtropfen lassen, damit sich keine Fusseln in die Marmelade schleichen können.

Bild 4 Pflaumen Chutney

Königin der Nacht gibt Pflaumen Chutney nächtliche Audienz

Advertisements

3 Kommentare zu “Pikantes Pflaumen Chutney

  1. Pingback: Fruchtiges Quittengelee | Nachtbacken

Ich freue mich über jeden Kommentar zu jeder Uhrzeit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s