Singin’ in the rain Cupcakes

Singing in the rain - blaue Heidelbeer Sahne cupcakes

I’m laughing at clouds, so dark up above
The sun’s in my heart ♫

Megafluffige Heidelbeer Cupcakes mit wolkenleichtem Sahnetopping zum Singin’ in the rain Tag. So lässt sich jeder Regentag zelebrieren: Erst wird gebacken und dann geht’s bei Kuchenduft mit einer Gabel gerüstet ab auf die Couch zum Naschen und gemütlichen Nostalgiefrönen alter Filme :3

Teig
100 g Margarine
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier Größe M
120 g Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
100 ml Milch
200 g Heidelbeeren
1 EL Schoko-Cookie-Creme
¼ – ½ TL gemahlene Bourbon Vanille (alternativ Vanillemark)
1 Päckchen blaues Farbpulver

Schäfchenwolken Sahnetopping
400 ml Schlagsahne (kalt)
3-4 Päckchen Vanillezucker
2 Päckchen Sahnesteif

Dekoration
Cocktailschirmchen
Blaue Zuckerschrifttube
Blaue Muffinpapierförmchen

Zubereitung

Zunächst werden die Heidelbeeren gewaschen, welche solange abtropfen können, bis der Teig fertig ist. Margarine, Zucker, Vanillezucker und gemahlene Vanille (z.B. in der Mühle von Dr. Oetker) gründlich mit dem Handrührgerät vermischen. Dann werden die beiden Eier eingerührt. Mehl, Backpulver und einen guten halben Löffel Natron vermischen und im Wechsel mit der Milch zum Teig hinzufügen. Dann die (nun nicht mehr ganz so) geheime Zutat Schoko-Cookie-Creme beimischen. Anschließend das komplette Päckchen blaue Lebensmittelfarbe hinzugeben und rühren bis der Teig einen schönen Blauton angenommen hat. Nun den Backofen auf 150° Umluft vorheizen. Die Heidelbeeren vorsichtig mit einem Löffel unter den Teig heben, Muffinblech mit blauen Papierförmchen auslegen und den Teig auf alle 12 Mulden verteilen. Auf der mittleren Schiene circa 25 Minuten backen. Nach dem Stäbchentest, Backblech aus dem Ofen nehmen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter stellen. Cupcakes erst kalt werden lassen, dann einzeln (am besten mit den Fingern) vorsichtig vom Rand lösen und auf das Gitter stellen, damit die Unterseite trocknen kann, da die Beeren beim Backen nach unten sinken. Keine Sorge, wenn die Cupcakes sehr flach sind oder einsinken, es ziehen Cumulus Wolken auf!

Für das Topping, die kalte Schlagsahne mit Sahnesteif etwas aufschlagen, dann je nach Geschmack die Vanillezuckerpäckchen hinzufügen und mit dem Handrührgerät sehr steif schlagen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer runder Tülle füllen und tupfenweise Wölkchen auf die Cupcakes zaubern. Dann einen Regentanz tanzen und mit der blauen Zuckerschrift kleine Tropfen rundherum auf die Wolken malen. Hierzu mit leichtem Druck auf die Tube erst einen kleinen Kringel bzw. Punkt machen und dann nach unten weg ziehen, damit die Regentropfenoptik entsteht. Dann bekommt jeder Cupcake noch einen kleinen Regenschirm verpasst. Servieren kann man die Regentagretter mit Zuckerwatte :3

 Singing in the rain - blaue Heidelbeer Sahne cupcakes
Good morning, good morning
It’s great to stay up late
Good morning, good morning to you ♫

Advertisements

4 Kommentare zu “Singin’ in the rain Cupcakes

  1. Umfassende Studien der letzten Jahre zeigen einen massiven Anstieg der Depressionsrate in der Zeit von Ende August bis Anfang Oktober. Menschen, die bisher Freude daran hatten sich in der prallen Sonne ankokeln zu lassen verschanzen sich in ihren Häusern – einsam, unproduktiv und lustlos. Man nennt es auch “pre autumn madness“ – denn die Selbstmordrate steigt ebenfalls.
    Was liegt also näher als völlig verzweifelt im Web nach Möglichkeiten der Ablenkung zu suchen? Wenig. Gerade backen ist eine sehr beliebte Tätigkeit. Man kann also zweifelsfrei sagen dass diese wunderbare Idee das Wetter als positiv anzusehen um Regenwetter Gebäck herzustellen Leben retten wird.
    Wir vergeben den Nobelpreis 2014 unserer Redaktion also ohne zögern an die werte Nachtbäckerin für ihren selbstlosen Einsatz, die liebevolle Backkunst und Aufopferung der Zeit in der sowiso nichts anderes zu tun wäre.
    Wir sagen; WEITER SO!

    Gefällt mir

  2. 😀
    Hochgeschätzte Leser,
    Liebe Redaktion des C.K.T.M.,
    Sehr geehrte Mitglieder des Nobelpreiskomitees des C.K.T.M.,
    meine sehr verehrten Damen und Herren:

    Ich nehme diese Ehrung voller Dankbarkeit und Wertschätzung entgegen.Diese Auszeichnung, übertrifft meine höchsten Erwartungen und zeigt, dass wir trotz schlimmer Unwetter und allen Regens nicht bloß Gefangene des Schicksals sind, verdammt dazu, deprimiert hinaus in den Regen zu starren. Lasst uns gemeinsam (nacht)backen und graue Tage ein Stückchen besser machen!

    Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar zu jeder Uhrzeit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s